BILBAO

...und das Baskenland

7. - 11. Mai 2019

 

Bilbao und sein Guggenheim-Museum!

Erfolgreicher war wohl selten eine stadtplanerische Idee, als die der Verantwortlichen der baskischen Industriemetropole, die sich Anfang der 90ger Jahre mit der New Yorker Guggenheim Fondation zusammengetan haben, um den nordamerikanischen Stararchitekten Frank O. Gehry mit einem Museumsneubau zu beauftragt. Bilbao und dieses spektakuläre Gebäude - das ist fast schon zu einem Synonym geworden.

Dabei ist der Museumsneubau nur eines von vielen Architekturprojekten, die die nordspanische Stadt von ihrem grauen Industriestadt-Image befreit haben. Der so genannte „Bilbao-Effekt“ ist verschiedentlich nachgeahmt, aber noch nicht wieder erreicht in diesem Maße erreicht worden.

Ist das berühmte Museum ein amerikanischer Import, hat das Baskenland selbst im 20. Jahrhundert einige bekannte Künstler hervorgebracht. Unter Ihnen sticht international der große Bildhauer Eduardo Chillida heraus – in Deutschland ist er einem breiten Publikum durch seine große Stahl-Skulptur vor dem Bundeskanzleramt in Berlin bekannt. Er stammt aus San Sebastian, wo nicht nur seinen berühmten „Windkämme“ von den Klippen aus sich der Brandung des Atlantiks entgegenstemmen. Eine großartige Sammlung seiner Werke werden wir darüber hinaus im frisch wieder eröffneten Museum Chillida-Leku sehen, das der Künstler selbst auf seinem Grundstück geschaffen hat.

Ein weiterer Ausflug führt uns nach Vitoria-Gasteiz – die dortige Kathedrale diente Ken Follet als Vorbild für seinen Roman „Die Tore der Welt“

 

Die Reise wird durchgeführt von Ulrich Forster

Preis

1192,- € (EZ-Zuschlag: 235,- €)

 

Leistungen

  • 4 Übernachtungen mit Frühstück im zentral gelegenen ****Hotel Barcelo Nervion
  • Lufthansaflüge ab Frankfurt inkl. Zuganreise ab Köln Hbf bzw. Siegburg
  • Bustransfers zu Hotel und zurück zum Flughafen
  • Busfahrten im modernen Reisebus nach Vitoria, San Sebastian und Gernika
  • Alle Eintritte und Führungen laut Programm
  • Architekturführung Bilbao (Guiding Architects)
  • 2 Abendessen
  • Bildervortrag (Frank O. Gehry) im Hotel
  • Informationsmaterial
  • Reisesicherungsschein

 

Mindestteilnehmerzahl: 14

Max. Teilnehmerzahl: 24

 

Zurück