Rom

Von Michelangelo Buonarroti bis Michelangelo Merisi da Caravaggio

16. - 20. Januar 2019

In Rom, der ewigen Stadt, wurde nicht nur zu unterschiedlichsten Zeiten Weltgeschichte geschrieben, sondern auch über Jahrtausende herausragende Kunstwerke geschaffen und gesammelt. Bis heute fasziniert uns die Zeit der Antike und seine Zeugnisse in dieser Stadt, die damals der unbestrittene Mittelpunkt der Welt war besonders. Herrlich auch die Kirchenbauten aus frühchristlicher Zeit.

Diese Romreise aber wird den Schwerpunkt auf die große Zeit von der Hochrenaissance bis zum Beginn des Barock legen. Von der Zeit also als Michelangelo mit Raffael um die Krone der Kunst wetteiferte, bis hin zum Beginn des 17. Jahrhunderts, als der legendenumwobene Caravaggio mit seiner völlig neuen Malweise den Grundstein für eine neue Epoche der Kunst legte und Gianlorenzo Bernini versuchte Michelangelos Bildhauerkunst zu übertrumpfen.

Preis

ab 732,- € (EZ-Zuschlag: 160 €)

zuzüglich Flüge ab 129,89 €

Leistungen

 

  • 4 Übernachtungen mit Frühstück im ***Hotel Domus Carmelitana (10 Fußminuten zum Petersdom)
  • Bettensteuer Rom
  • Alle Eintritte und Führungen laut Reiseprogramm
  • Großer Bildervortrag zu den Fresken Michelangelos und Raffaels im Hotel
  • Mehrtagesticket für den öffentlichen Nahverkehr
  • Abendessen im Hotel am Ankunftstag
  • Reisesicherungsschein
  • Informationsmaterial

 

Zurück