TINTORETTO

Ausstellungsführung im Wallraf-Richartz-Museum Köln

7. Dezember 2017 - 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr

 

Vom 6. Oktober bis zum 28. Januar zeigt das Kölner Wallraf-Richartz-Museum eine große Ausstellung, die sich dem Frühwerk des bedeutenden venezianischen Malers TINTORETTO widmet. Diese Werkschau leitet den Reigen einer ganzen Reihe internationaler Ausstellungen ein, die den 500. Geburtstag des Künstlers feiern. Tintoretto ist 1518 in Venedig geboren und 1594 in der Lagunenstadt gestorben. Zahlreiche kostbare Leihgaben aus den großen Museen, u.a. in Amsterdam, Budapest, London, Madrid, Mailand, Rom, Venedig, Washington und Wien sind in Köln zu einer wunderbaren Ausstellung zusammengetragen worden, die man nicht verpassen sollte!

Ich werde durch diese Ausstellung gemeinsam mit Lena Selge führen. Sie ist eine ausgewiesene Kennerin der venezianischen Malerei und hat im vergangenen Jahr ihre Doktorarbeit zum Werk Giovanni Battista Tiepolos erfolgreich abgeschlossen. Lena Selge wird in Zukunft regelmäßig ebenfalls Führungen und Reisen für mich durchführen.

Weitere Informationen zu der Ausstellung finden Sie HIER

Bitte melden Sie sich bei Interesse mit einer E-Mail an und schreiben Sie dazu an: info@ulrich-forster.de

Preis

25,- €

Leistungen

Eintritt und Führung (Dauerkartenbesitzer: - 8,- €)

Zurück